14.1.07

Familiy Affairs

Wie gesagt, Mama ist zu Besuch. Das heißt Familienpackung.
Ich hab erfahren, wo meine Onkels am 1.Mai 1987 waren, habe eine verwandte Politikerin kennengelernt, Kindergeschichten aus den unterschiedlichsten Generationen des Clans gehört, mal wieder gesehen, wie schnell aus Kindern Jugendliche werden (was vier Monate sich nicht sehen ausmachen können bei Zwölfjährigen) und mal wieder über die Scheidung meiner Eltern diskutieren müssen...
In einem der freien Momente habe ich einen Zeitungsartikel gelesen, der ziemlich viel von dem anspricht, was mich zum Thema Familie beschäftigt.
Dieser Artikel handelt von einer Fernsehserie. Autor Dirk Knipphals findet den passenden Untertitel zur Serie: "Umbau einer Familie" Passend wäre auch "Familie neu definieren". Wäre bitter nötig.
Nebenbei: es ist eine Sauerei, dass die fünfte und letzte Staffel von Six Feet Under bei Vox in der Nacht von Samstag auf Sonntag läuft. Wollen die, dass keiner zuschaut?
Naja, Trost spendet, dass andere das so ähnlich sehen.
Und dass mensch ja DVDs schauen oder sich schenken lassen kann ;-)!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mamma, 's Brood is allä!

Anonym hat gesagt…

Nein, Kind, schau mal, da ist es wieder, das Brot, mutterkornbefreit.