7.4.07

Hallelujah Berlin

Als wir damals nach Berlin kamen, fuhren wir mit dem Kraftfahrzeug von Westdeutschland in die große Stadt zwecks Wohungssuche. Da wir uns im Moloch orientieren wollten, gedachte ich, mir an einer Autobahnraststätte in Brandenburg einen Stadtplan zu kaufen.
Der Tankwart, dem ich das ausgewählte Kartenwerk an die Kasse brachte, sagte zu meinem Kaufinteresse:
"Dit brauchense nüscht. Jeht imma jeradeaus. Balin isn Dorf!"

Jahre später, also jetzt, muss ich sagen: Der Mann hatte Recht.

1 Kommentar:

Zveta hat gesagt…

Aba'n schönet Dorf issit, nich wa? Findste doch oohc nett hia, wat allet so los is un so ... is schon schick, kannste nich meckan!