29.7.07

Forever eighteen

Samstagabend im amerikanischen Fastfoodrestaurant sitzen und sich Unmengen von Kalorien reinpfeifen. Über Mädels und Fußball reden. Die Restaurantcrew beschallt uns mit den Prinzen, mit Reinhard Fendrich, mit Hubert von Goisern. i mog a Madl aus da Stadt wos dicke Wadln hat.
Rausgehn auf dem Bordstein sitzen, eine Zigarette rauchen, sich Geschichten aus der Schule erzählen. Auf der Straße fahren die Golfs und A3s vorbei mit offenen Fenstern und viel zu lautem Geplärre (Sie nennen es irritierenderweise Freestyle) aus den überteuerten Anlagen mit den übersteuerten Subwoofern.
Ins Multiplex trotten und in der Spätvorstellung irgendeinen Film schauen.

Es könnte irgendwann Mitte der 1990er in der Provinz sein.
Es ist Juli 2007 und die Provinz ist am Potsdamer Platz mitten in Berlin.

Kommentare:

miss sophie hat gesagt…

you got it, man.
berlin ist ein dorf. ;)

Saint hat gesagt…

Ein herrlich unspektakulärer Abend, wie mir scheint.

Julie Paradise hat gesagt…

Provinz ist leider überall.

Björn Grau hat gesagt…

provinz ist, wo ich bin.

Julie Paradise hat gesagt…

Weiche von mir, Satan!