18.11.07

Terrorismus an der Grundschule?

Medienberichten zufolge überwachte der deutsche Verfassungschutz in Zusammenarbeit mit us-amerikanischen Diensten seit Beginn des Schuljahres 2007/2008 eine Grundschullehrerin in Soltau. Die Eltern der Klasse 1b der örtlichen Heinrich Lübke-Grundschule hatten sich besorgt an die Polizei gewendet, weil die neueingestellte Lehrerin versuchte, den Schülern arabische Ziffern beizubringen.

Kommentare:

Malcolm hat gesagt…

Das ist jetzt hoffentlich ein Scherz..

bongokarl hat gesagt…

haha, das ist gut :D