29.3.07

Fauler Apfel?

Ich hab da mal ne Frage:

Gestern habe ich meine Blogroll aktualisiert. Da die rein technisch gesehen ein Plug-in von del.icio.us ist und weil die manchmal ein wenig brauchen, bis die auf den von ihnen betreuten Seiten vorgenommenen Änderungen auch in den von ihnen gestellten Plug-ins sichtbar werden, hat es mich nicht gewundert, dass ich die oben angesprochene Aktualisierung erst heute morgen auf meinem Bildschirm zuhause sehen konnte.
Auf Arbeit war die Aktualisierung in der Mittagspause aber nicht zu merken. Trotz des von mir gegebenen Befehls, die Seite neu zu laden, hat der auf OS-X laufende Safari-Browser eine ältere Version der Sidebar dieses Blogs angezeigt als morgens der Feuerfuchs, der daheim auf Windows läuft...
Seit ca. einer Stunde sind beide Rechner hier bei mir zuhause über das gleiche Netzwerk mit dem WWW verbunden. Dennoch hat der Apfel zunächst (ich habe wieder die Seite neu geladen) immer noch nicht die aktuelle in Graubrot eingesteckte Blogroll. Die kam dann vor ca. fünf Minuten, ohne dass ich neu lud.

Kann mir das jemand erklären?

Kommentare:

anne hat gesagt…

nö. aber an apple liegt's bestimmt nicht :oP

Anonym hat gesagt…

das ist wahrscheinlich ein caching-problem. die blogroll wird per javascript eingebunden und vermutlich hat safari das script gecached. das nächste mal im menü oben unter safari auf "cache leeren" klicken und dann reload machen - das sollte helfen

Anonym hat gesagt…

Muss ich das verstehen? Wenn ja, dann kauf ich mir doch keinen neuen Rechner...
die Bilgerin

Björn Grau hat gesagt…

Liebe Bilgerin,
nee musst Du nicht unbedingt verstehen. Aber ich erklär's Dir gern, könnte hilfreich sein, falls Du mal auch online Geld verdienen willst, geschätzte Freelancerin!