26.4.07

Am I Georgieboy?

Machnmal Immer lese ich die Lizenzbedingungen, wenn ich mir Software auf den Rechner spiele. Dennoch ist mir das hier noch nie aufgefallen:

Sofern Sie Mitglied der Regierung der USA sind, erkennen Sie an, dass die Software als "Kommerzielle Computersoftware" unter den Bedingungen dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellt wird, und die Nutzung, Vervielfältigung oder Veröffentlichung jeder Art von Software oder dazugehöriger Dokumentation Gegenstand der Richtlinie 48 C.F.R. 2.101 (Okt. 1995) ist, bestehend aus "Kommerzielle Computersoftware" und "Kommerzielle Computersoftwaredokumentation", so wie diese Begriffe in der Richtlinie 48 C.F.R. 12.212 (SEPT 1995) benutzt werden. In Übereinstimmung mit 48 C.F.R. 12.212 und 48 C.F.R. 227.7202-1 durch 227.7204-4 (JUNI 1995), oder jeder späteren Richtlinie, muss jeder lizenzierten Software eine Lizenzerlaubnis gemäß den darin enthaltenen Bedingungen beigefügt werden.

Steht das da immer drin?

1 Kommentar:

Julie Paradise hat gesagt…

No, you are Gorgeousboy!