2.10.07

Gedankenblase

Wie man sich wohl fühlt, wenn man heute 15 ist?

Kommentare:

Patsy Jones hat gesagt…

Mmhhh... bei der Sprache, dem Programm, der Politik und dem wilden Sexleben - ich glaube es tut weh, heute 15 zu sein.

Simon Columbus hat gesagt…

Ich glaube - "die Erwachsenen" immer noch so skeptisch sind wie sie's immer waren - das es so ist, wie's halt ist, wenn man 15 ist - ist es nicht?

westernworld hat gesagt…

fünfzehnjärige sind sowenig eine homogene gruppe wie rentner.

es macht heute wie früher einen unterschied ob man in neukölln oder dahlem fünfzehn ist.
der unterschied zu früher ist das es einen größeren macht als früher.

ein jugendlicher hat heute viel geringere chanchen einem ungünstigen herkunftsmilieu zu entkommen als vor 30 jahren.

und die die es betrifft wissen das auch und verhalten sich dem entsprechend.

that' the real rütli-schwur.