4.11.07

Alles zur größeren Ehre meines Blogs

Aus gegebenem Anlass werde ich hier die Kommentare bis auf weiteres moderieren. Bis die Welt untergeht oder ich die Zeit finde, ein Blog mit Spamfilter aufzusetzen. Insofern bedeutet dieser Schritt den Anfang vom Ende.

Wir werden siegen.

Kommentare:

Julie Paradise hat gesagt…

Mit der Einstellung hast Du schon gewonnen! *g*

sympatexter hat gesagt…

Schalte doch die Wortbestätigung für Kommentare an (Einstellungen --> Kommentare). Habe seitdem keine Spam-Probleme mehr.

Gruß von einem anderen Blogger.com-Blogger.

Björn Grau hat gesagt…

Liebe Sympatexter,

(ich freue mich sehr, dass Sie hier lesen!) Es war kein Spam-Bot o.ä., der mich zugeworfen hat mit komischem Zeug, sondern ein Mensch. Und diese Spezies ist leider in der Lage, Wortbestätigungen korrekt zu bedienen.

Auch hatte ich die Wortbestätigung hier früher eingeschalten, was dazu führte, dass viele liebe Menschen sich via Mail beschwerten, dass das Ding Zicken machen würde.

Und so schlimm find ich die Mehrarbeit durch Moderation auch nicht. Außerdem, auf diesem kleinen Blog gibt's ja noch nicht sooo große Diskussionen, dass da eine jede auf einen jeden Bezug nehmen will. So dauert's halt ein wenig, bis die Dinger für alle da sind, aber der Müll landet hier nicht mehr.

sympatexter hat gesagt…

Ach so, ich dachte Spam im Sinne von Bot-Spam und nicht im Sinne von Psycho-Spam.

Bei mir führte die Wortbestätigung zu weniger Kommentaren. Weil die Leute vom 5-Buchstaben-eingeben genervt waren. Tss... Wer sich davon abschrecken lässt, hat es ohnehin nicht verdient, auf meinem Blog zu kommentieren.