21.4.08

Türkisch für Anfänger

Seit ich damals für einige Zeit auf einer Matratze in einer Lagerhalle lebte und mich nur außer Haus ernähren konnte und dabei diesen tollen türkischen Imbiß in Stuttgart-Heslach fand, bedeutete Pide für mich: Ein Teigschiffchen mit Hackfleisch- oder Käse- oder Käsespinatbelag und oben auf etwas Gemüse und gern ein Ei.
Ganz große Kulinarie!
Seit damals also freue ich mich, wenn ich irgendwo an Imbißbuden nicht nur Döner, sondern Pide im Angebot finde.
Neulich hatte ich das Reizwort wieder auf einer Außenreklame eines anatolischen Schnellrestaurants entdeckt. Spontaner Appetit (Ich esse aus Lust, selten des Hungers wegen, soviel Wohlstandssünde erlaube ich mir) ließ mich die Schwelle ins Lokal übertreten, was die gerade ihre Hausaufgaben erledigende Nachwuchstresenkraft zwang, hinter den Tresen zu gehen und mich nach meiner Bestellung zu fragen.

Ich (voller Vorfreude): Ein Pide bitte!
Sie: Pide heißt Brot auf türkisch. Was wollen sie genau?

Ein Teigschiffchen mit Hackfleisch- oder Käse- oder Käsespinatbelag und oben auf etwas Gemüse und gern ein Ei hatte sie nicht im Angebot.

Kommentare:

anne hat gesagt…

hihi.

(neben einem amüsierten grinsen habe ich nun auch noch hunger.)

Saint hat gesagt…

Zu Heslach fällt mir ganz spontan der Killesberg und eine kleine Melodie dazu ein, aber das ist eine andere Geschichte.

Jan hat gesagt…

"Döner" heißt ja auch erstmal nur "sich drehend"...

Und "Currywurst" heißt in Wirklichkeit bestimmt auch was ganz banales, hab ich aber noch nicht rausbekommen.

Anonym hat gesagt…

hmm... mir wurde gesagt, "ekmek" sei das türkische wort für diese mehlspeise, welche es hierzulande in unfassbar vielen und auch sinnlosen (denn worauf schmeckt nutella am besten??) variationen gibt.
und vergessen werd ich das nie, denn, was sagt der bäcker zu seim lehrling?
mach koin heckmeck mid demm ekmek!

Anonym hat gesagt…

HA!!
http://mydictionary.dyndns.org/dict/seek/translator
viel spaß damit, herr gri ekmek

BarBaris hat gesagt…

Ach das war schon ganz richtig so, nur spezifieren wäre halt nötig gewesen...:-)
Im Oregano Oranienstraße machen sie nette leckere Pide wie Du magst...