21.11.06

The great wide open

Manchmal beschäftige ich mich auch mit schönen Dingen... Manchmal finden die sich aber auch eher zufällig. Seit Tagen erfreue ich mich in stillen Momenten an einer Photographie, die mich immer wieder zu einer Art Meditation einlädt und ruhig werden lässt.
Ihr findet sie hier: red rocks

Kommentare:

Chica_Panchita hat gesagt…

Ich finde dieses Foto ja eher düster depremierend, aber schön wenn es dir gut tut ;)

Martin hat gesagt…

Die Farbversion finde ich auch klasse - vor allem die Wolkenformationen. Schade, dass es das nicht in groß gibt.