31.5.07

G8 blockiert taz

Die etwas längere Liste an demokratiefeindlichen Maßnahmen im Rahmen des G8-Gipfels seitens des Staates, die ich im vorigen Post eingebaut hatte (und die längst nicht vollständig war), hat noch einen weiteren Punkt bekommen:

Zensur(via, via)

Mag bitte jemand, solange Angie und ich und die andern in Meck-Pomm Katz und Maus spielen, das Regierungsviertel besetzen und den Laden übernehmen? Bitte!

Kommentare:

Cosmo Croc! hat gesagt…

Und dabei bleibt es heute nicht.

Gerade meldet die Netzzeitung:

Bahn will G8-Gegner auf dem Weg zum Gipfel melden

(via lawblog)

Björn Grau hat gesagt…

Lieber Cosmo,
hab ich doch schon im vorigen Post verwurstet... ;)